Allgemein Beiträge 2019/20

Berufsorientierungstag in Murau

Landesberufsschule Murau, bfi, Gesundheitswerkstätte und Krankenpflegeschule Stolzalpe standen im Mittelpunkt

Berufsorientierungstag in Murau

Die SchülerInnen der vierten Klassen der NMS Neumarkt erlebten unter der Leitung der Berufsorientierungslehrerin Christine Bacher einen besonderen Tag in Murau.

Dabei standen die Landesberufsschule Murau, die Lebenshilfe, das bfi, die Gesundheitswerkstätte Stolzalpe und die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Stolzalpe im Mittelpunkt.

Begonnen hat der Tag mit Informationen über die Landesberufsschule Murau und einer Führung durch das Haus und das Lehrlingsheim. „Lehre mit Matura“ vom bfi Murau war der nächste wichtige Programmpunkt.

Danach wurden die 50 begeisterten SchülerInnen in Gruppen aufgeteilt. Sie konnten gemeinsam mit Lehrlingen in den Beruf des Maurers hineinschnuppern und den Bereich „Zimmerei“ kennen lernen. Auch die Lebenshilfe stellte ihr Haus vor und durch Mitarbeiten in den verschiedenen Bereichen lernten die Jugendlichen verschiedenste Abläufe in der Lebenshilfe kennen. Auf der Stolzalpe besuchten einige SchülerInnen die Gesundheitswerkstätte und danach die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege.

Dieser Tag war eine wertvolle Bereicherung des Berufsorientierungsunterrichtes, welcher der NMS Neumarkt sehr am Herzen liegt, um den Jugendlichen ihre zukünftige Berufswahl zu erleichtern.

Christine Bacher

Berufsorientierungstag in Murau<br /><h3 style='font-size: 16px; line-height: 16px !important; margin-top: 5px;'><span style='color: #800000;'>Landesberufsschule Murau, bfi, Gesundheitswerkstätte und Krankenpflegeschule Stolzalpe standen im Mittelpunkt</span></h3>