Allgemein Beiträge 2019/20

Kennenlerntage (1a,1b) im Stift St. Lambrecht

Erfahrungen und Erlebnisse auf der Via Natura und im Stift St. Lambrecht

(12. und 13. September 2019)

Am Donnerstagmorgen starteten wir bei der NMS Neumarkt und begaben uns auf den Weg nach St. Lambrecht. Entlang der Via Natura durchwanderten wir die Graggerschlucht. Beim Fischerwirt gab es eine erste wohlverdiente Pause, in der die Kinder auch den Spielplatz nutzen konnten. Voller Energie marschierten wir weiter Richtung Ursprung und Maria Schönanger, wo die letzte Pause auf uns wartete. Die letzte Etappe unserer Wanderung legten wir im Eiltempo zurück, so konnten wir im Stiftsgarten noch die herbstlichen Sonnenstrahlen auskosten, bevor wir gegen 16:00 Uhr unsere Schlafräume aufsuchten. Nach dem Zimmerbezug, einem stärkenden Abendessen und Kennenlernspielen kam Pater Alfred zu uns, um eine Geschichte zu erzählen. Anschließend durften die Schüler/innen ihren Mut bei einem Gang in die Katakomben unter Beweis stellen, bevor es zur wohlverdienten Nachtruhe überging. Der nächste Morgen begann mit einem gemeinsamen Frühstück, ehe die Klassenregeln erarbeitet wurden. Bevor es um ca. 12:15 Uhr mit dem Linienbus wieder Richtung Neumarkt ging, bekamen wir von Pater Alfred noch eine Stiftsführung. Um 13:00 Uhr konnten alle Schüler/innen heil ins Wochenende entlassen werden.

Alle Fotos zum Ausflug findet man hier in unserer Galerie.

Bianca Pürzl, Elisabeth Koch, Christine Bacher, Andrea Kreis, Andreas Weinseiss, Pater Alfred

Kennenlerntage (1a,1b) im Stift St. Lambrecht<br /><h3 style='font-size: 16px; line-height: 16px !important; margin-top: 5px;'><span style='color: #800000;'>Erfahrungen und Erlebnisse auf der Via Natura und im Stift St. Lambrecht</span></h3>