Allgemein Beiträge 2019/20

Leseerziehung

Schauspieler und Autor Hans T. Tafner zu Gast an der NMS Neumarkt

Im Zuge der Leseerziehung gastierte Hans T. Tafner am 26. 11.19 an unserer Schule und las aus seinen Veröffentlichungen „Rotfeld“ und „Clown ohne Gesicht“. Überdies ging er mit Texten auf die Problematik „Armut und Überfluss“ ein. Eine Thematik, welche so unmittelbar vor der Adventzeit wohl als Impulsgeber für manches Hinterfragen in unserer so privilegierten Gesellschaft zu sehen ist. Denn – bedenken wir: Im „System Irrsinn“ landet weltweit die Hälfte der Lebensmittel im Müll. In Österreich wirft ein Durchschnittshaushalt jährlich etwa 100 kg Lebensmittel im Wert von ca. € 400 weg. In Deutschland wurde erhoben, dass 500 000 t Brot entsorgt werden. Der Heizwert dieser Menge entspricht beinahe jenem von Holz und bedeutet, dass somit ein Atomkraftwerk eingespart werden könnte.

Die Schülerinnen und Schüler verfolgten der Lesung, welche durch den Vortrag  von Liedern mit tiefsinnigen Texten ergänzt wurde, mit großem Staunen und Interesse.

aweinseiss

 

Anhänge

Leseerziehung<br /><h3 style='font-size: 16px; line-height: 16px !important; margin-top: 5px;'><span style='color: #800000;'>Schauspieler und Autor Hans T. Tafner  zu Gast an der NMS Neumarkt</span></h3>