Allgemein Beiträge 2019/20

Safer Internet

Workshop für die 4. Klassen

Im Rahmen des Projektes „Gesunde Schule“ sowie im Zusammenhang mit der Medienerziehung gestalteten Mitarbeiter von Safer Internet am 13.1.20 mit den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen  einen „Workshop“  zur sicheren Nutzung des Internets. Dabei wurde auf die Bedeutung des Urheberechts hinsichtlich des Herunterladens von Musik und Filmen hingewiesen. Zudem wurde der Mobbing-Problematik breiten Raum gewidmet, denn zu schnell passiert es, dass jemand aus der Mitte einer Schulgemeinschaft „online“ fertig gemacht wird. So setzten sich die Heranwachsenden u. a. mit folgenden Fragen auseinander: Wie kann ich selbst reagieren? Wie kann ich mich davor schützen, selbst belästigt zu werden? Wie können wir in der Klasse gemeinsam Cyber-Mobbing vorbeugen? Wie sollten wir online miteinander umgehen?  Zudem wurden von den  Referenten die aktuellen Themen „Sexting“ bzw. „Sextortion“ (Erpressung anhand von Fotos bzw. Videomaterial) eingehend behandelt.

aweinseiss

Safer Internet<br /><h3 style='font-size: 16px; line-height: 16px !important; margin-top: 5px;'><span style='color: #800000;'>Workshop für die 4. Klassen</span></h3>