Schulpsychologin & Jugendcoaching

Sehr geehrte Eltern!

An unserer Schule gibt es seit einigen Jahren eine eigene Schulpsychologin, welche sich im Augenblick allerdings in Karenz befindet.

Eine neue Schulpsychologin wurde uns bisher leider noch nicht zugeteilt.

Grundsätzlich arbeitet sie im Auftrag der Abteilung Schulpsychologie-Bildungsberatung des Landesschulrates für Steiermark und steht unserer Schule bei Bedarf zur Verfügung. Diese Maßnahme des ÖZPGS (Österreichisches Zentrum für psychologische Gewaltprävention an Schulen) dient der Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern, um das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit aller beteiligten Personen des Schullebens zu fördern.

Psychologin an unserer Schule: Mag. Gerrit Weberhofer (derzeit in Karenz)
Sprechstunde an der Schule: nach telefonischer Vereinbarung
Raum: Besprechungszimmer
Telefonische Erreichbarkeit:
E-Mail: gewaltpraevention4@lsr-stmk.gv.at
Kontaktperson der Schule: Schulleiter Josef Präsent

Mit welchen Fragestellungen kann man sich an die Psychologin wenden:

  • Beziehungsprobleme, z. B.: Probleme im anderen Schülerinnen oder Schülern
  • Mobbing, Klassenklima
  • Angst vor der Schule, sonstige Sorgen
  • Schwierigkeiten mit dem Lernen, Lernstrategien etc.
  • Persönliche Probleme, familiäre Schwierigkeiten
  • Fragen der weiteren Schullaufbahn

Ein Einzelkontakt Ihres Kindes mit der Psychologin setzt Ihre grundsätzliche Zustimmung voraus. Sollten vertiefte Interventionen notwendig sein, werden Sie vorher extra kontaktiert.

Die psychologische Beratung an der Schule und an der schulpsychologischen Beratungsstelle in Murau ist kostenlos und vertraulich

Buchtipps:

  • Dein kompetentes Kind: Auf dem Weg zu einer neuen Wertgrundlage für die ganze Familie von Jesper Juul und Knut Krüger von rororo (1. August 2009)
  • Nein aus Liebe: Klare Eltern - starke Kinder von Jesper Juul und Knut Krüger von Kösel-Verlag (22. Februar 2008)
  • Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht: Gelassen durch stürmische Zeiten von Jesper Juul von Kösel-Verlag (1. März 2010)
  • Was Familien trägt: Werte in Erziehung und Partnerschaft. Ein Orientierungsbuch von Jesper Juul und Knut Krüger von Beltz (14. Februar 2012)
  • Ich schaffs! Spielerisch und praktisch Lösungen mit Kindern finden - Das 15-Schritte-Programm für Eltern, Erzieher und Therapeuten von Geraldine Ribbock, Ben Furman und Kirsten Dierolf von Carl-Auer (2011)
  • Ich schaffs! - Cool ans Ziel: Das lösungsorientierte Programm für die Arbeit mit Jugendlichen von Christiane Bauer und Thomas Hegemann von Carl-Auer (Dezember 2011)

Jugendcoaching

Warum Jugendcoaching?

Du bist im 15. Lebensjahr oder älter und hast viele Fragen…

Soll ich weiter in die Schule gehen oder eine Lehre machen?
Welcher Beruf interessiert mich?
Wo brauche ich Unterstützung?

Das Jugendcoaching kann dir helfen, Antworten auf solche Fragen zu finden.

Was ist Jugendcoaching?

Jugendcoaching ist ein Unterstützungsangebot für Jugendliche am Ende ihrer Schulpflicht bzw. nach dem Schulaustritt

Du lernst deine persönlichen Fähigkeiten kennen
Du findest deine beruflichen Interessen heraus
Du erhältst Informationen über mögliche weitere Schulen